• Heimkino für Anfänger

Aller Anfang ist schwer!

Aktualisiert: Jan 4


Wie sollte man als Anfänger vorgehen, wenn man sich den Traum vom Heimkino erfüllen möchte?


Für mich persönlich ist ein Raum mit einem Fernseher ein Wohnzimmer und mit einem Projektor ein Heimkino.

Ein Projektor projiziert das Bild auf eine Leinwand, ähnlich wie die Sonne das Licht auf die Erde wirft. Ein Fernseher leuchtet von innen heraus, deshalb ist der Bildeindruck ein anderer.


Was also tun, wenn ich ein Heimkino haben möchte?


Natürlich erstmal einen Projektor kaufen. Hier sollte man keine Angst haben, sondern sich etwas in die Materie einlesen.


Auf die Unterschiede der Projektoren und Lautsprecher gehe ich in der Kategorie

"Meine Empfehlungen" ein.


Man könnte jetzt mit seinem Projektor auf die weiße Wand projizieren, aber das beste Bild erzielt man mit einer Leinwand.


Wer echtes Kino Feeling haben möchte, braucht auch guten Sound. Also benötigen wir mindestes fünf Lautsprecher und einen Subwoofer.

Damit die Lautsprecher Ton von sich geben können ist ein AV-Receiver nötig, an den dann die Quellen, die den Film beherbergen angeschlossen werden (DVD / Bluray Player, XBox, Playstation, FireTV etc.).


Ihr seht also, dass man schon einige Dinge benötigt, um sein Heimkino zu genießen, aber mit diesen Zutaten kommt man dem Ziel schon sehr Nahe.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen