• Heimkino für Anfänger

Was ist ein IBEAM? Braucht man sowas?

Aktualisiert: Jan 10

Der IBEAM ist ein Breitband-Körperschallwandler, d.h. er erzeugt Körperschall. Man kann ihn nicht hören sondern nur fühlen.

Wenn Sie jetzt denken der IBEAM vibriert die ganze Zeit unter Ihnen, haben Sie sich getäuscht. Ordentlich eingepegelt tritt er als Werkzeug nicht weiter in Erscheinung - aber warten Sie ab wenn er sich zu Wort meldet. Zum Beispiel ein Auto im Bild vorbeifährt, ein Flugzeug crasht, ein Grollen aus der Ferne schon zu spüren ist bevor Sie es hören - es ist unmöglich das Filmerlebnis mit einem IBEAM in Worte zu fassen.


Er wird einfach unter den Sitz, Couch, Sofa etc. geschraubt und verrichtet dort seine Arbeit. Für größere Sitzflächen kann man auch mehrere IBEAMS benutzen.


Ich selbst mag den IBEAM und habe einen unter meinem Sitz. Ich habe ihn so eingestellt, dass er nur bei sehr tiefen tönen Körperschall erzeugt. Das macht es für mich sehr realistisch.


Apropos eingestellt. Der IBEAM wird mit Lautsprecherkabeln an einen Verstärker angeschlossen. Da man bei den meisten Verstärkern keine spezifischen Einstellungen vornehmen kann, wie z.B. den Frequenzbereich etc., sollte man einen speziellen Verstärker nehmen, um das beste Resultat zu erzielen. Hier empfehle ich ganz klar den Reckhorn.

Mit ihm kann man den IBEAM ganz genau einstellen und das Ergebnis kann sich fühlen lassen.



IBEAM VT-200 Körperschallwandler

Link zum Produkt!*






Reckhorn A-409 Mono Subwoofer Verstärker mit integrierter Frequenzweiche 400 W

Link zum Produkt!*




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Wenn Du mich unterstützen willst, kannst Du gerne Deine Einkäufe bei Amazon über meine Links tätigen.



27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen